SITE DURCH EINGABE SUCHEN (ESC ZUM SCHLIESSEN)

[email protected]
+39 392 9071355

Zum Inhalt springen

DATENSCHUTZ- UND COOKIE-RICHTLINIE DER LUXURY HOCHZEITSAGENTUR

Über diese Cookie-Richtlinie

Diese Cookie-Richtlinie erklärt, was Cookies sind und wie wir sie verwenden, die Arten von Cookies, die wir verwenden, dh die Informationen, die wir mithilfe von Cookies sammeln und wie diese Informationen verwendet werden, und wie Sie die Cookie-Einstellungen steuern. Weitere Informationen darüber, wie wir Ihre Daten verwenden, speichern und schützen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Sie können jederzeit Ihre Einwilligung zur Cookie-Erklärung auf unserer Website ändern oder widerrufen
In unserer Datenschutzerklärung erfahren Sie mehr darüber, wer wir sind, wie Sie uns kontaktieren können und wie wir personenbezogene Daten verarbeiten.
Ihre Einwilligung gilt für die folgenden Domains: www.luxuryweddingsicily.com

Was sind Kekse?

Cookies sind kleine Textdateien, die dazu dienen, kleine Informationen zu speichern. Sie werden beim Laden der Website in Ihrem Browser auf Ihrem Endgerät gespeichert. Diese Cookies helfen uns, die Website richtig zu funktionieren, sie sicherer zu machen, eine bessere Benutzererfahrung zu bieten und zu verstehen, wie die Website funktioniert, und zu analysieren, was funktioniert und wo sie verbessert werden muss.

Wie verwenden wir Cookies?

Wie die meisten Online-Dienste verwendet unsere Website für verschiedene Zwecke Erstanbieter- und Drittanbieter-Cookies. First-Party-Cookies sind meist notwendig, damit die Website richtig funktioniert, und sammeln keine Ihrer personenbezogenen Daten.

Die auf unserer Website verwendeten Cookies von Drittanbietern dienen hauptsächlich dazu, die Leistung der Website zu verstehen, wie Sie mit unserer Website interagieren, die Sicherheit unserer Dienste zu gewährleisten, für Sie relevante Werbung bereitzustellen und Ihnen insgesamt einen besseren und verbesserten Benutzer zu bieten Erfahrung und helfen, Ihre zukünftigen Interaktionen mit unserer Website zu beschleunigen.

Welche Arten von Cookies verwenden wir?

Unverzichtbar: Einige Cookies sind unerlässlich, damit Sie die volle Funktionalität unserer Website nutzen können. Sie ermöglichen es uns, Benutzersitzungen aufrechtzuerhalten und Sicherheitsbedrohungen zu verhindern. Sie sammeln oder speichern keine personenbezogenen Daten. Mit diesen Cookies können Sie sich beispielsweise bei Ihrem Konto anmelden, Produkte in Ihren Warenkorb legen und sicher zur Kasse gehen.

Statistiken: Diese Cookies speichern Informationen wie die Anzahl der Besucher der Website, die Anzahl der einzelnen Besucher, welche Seiten der Website besucht wurden, die Quelle des Besuchs usw. Diese Daten helfen uns zu verstehen und zu analysieren, wie gut die Website funktioniert und wo Verbesserungsbedarf besteht.

Marketing: Auf unserer Website werden Anzeigen geschaltet. Diese Cookies werden verwendet, um die Werbung, die wir Ihnen zeigen, so zu personalisieren, dass sie für Sie von Bedeutung ist. Diese Cookies helfen uns auch, die Effizienz dieser Werbekampagnen zu verfolgen.
Die in diesen Cookies gespeicherten Informationen können auch von Drittanbietern von Anzeigen verwendet werden, um Ihnen auch auf anderen Websites im Browser Anzeigen anzuzeigen.

Funktional: Dies sind die Cookies, die bestimmte nicht wesentliche Funktionen auf unserer Website unterstützen. Zu diesen Funktionalitäten gehören das Einbetten von Inhalten wie Videos oder das Teilen von Inhalten der Website auf Social-Media-Plattformen.

Einstellungen: Diese Cookies helfen uns, Ihre Einstellungen und Browsereinstellungen wie Spracheinstellungen zu speichern, damit Sie bei zukünftigen Besuchen der Website ein besseres und effizienteres Erlebnis haben.

In der folgenden Liste sind die auf unserer Website verwendeten Cookies aufgeführt.

PlätzchenBeschreibung
cookielawinfo-checkbox-analyticsDieses Cookie wird vom GDPR Cookie Consent Plugin gesetzt. Das Cookie wird verwendet, um die Zustimmung des Benutzers für die Cookies in der Kategorie „Analytics“ zu speichern.
cookielawinfo-checkbox-funktionalDas Cookie wird von der DSGVO-Cookie-Zustimmung gesetzt, um die Zustimmung des Benutzers für die Cookies in der Kategorie "Funktional" zu erfassen.
cookielawinfo-checkbox-notwendigDieses Cookie wird vom GDPR Cookie Consent Plugin gesetzt. Die Cookies werden verwendet, um die Zustimmung des Benutzers für die Cookies in der Kategorie „Notwendig“ zu speichern.
cookielawinfo-checkbox-andereDieses Cookie wird vom GDPR Cookie Consent Plugin gesetzt. Das Cookie wird verwendet, um die Zustimmung des Benutzers für die Cookies in der Kategorie „Sonstiges“ zu speichern.
cookielawinfo-checkbox-leistungDieses Cookie wird vom GDPR Cookie Consent Plugin gesetzt. Das Cookie wird verwendet, um die Zustimmung des Benutzers für die Cookies in der Kategorie „Leistung“ zu speichern.
angezeigt_cookie_policyDas Cookie wird vom Plugin GDPR Cookie Consent gesetzt und wird verwendet, um zu speichern, ob der Benutzer der Verwendung von Cookies zugestimmt hat oder nicht. Es werden keine personenbezogenen Daten gespeichert.

Wie kann ich die Cookie-Einstellungen steuern?

Sollten Sie sich entscheiden, Ihre Einstellungen später während Ihrer Browsersitzung zu ändern, können Sie auf Ihrem Bildschirm auf die Registerkarte „Datenschutz- und Cookie-Richtlinie“ klicken. Dadurch wird der Einwilligungshinweis erneut angezeigt, sodass Sie Ihre Einstellungen ändern oder Ihre Einwilligung vollständig widerrufen können.

Darüber hinaus bieten verschiedene Browser unterschiedliche Methoden zum Blockieren und Löschen von Cookies, die von Websites verwendet werden. Sie können die Einstellungen Ihres Browsers ändern, um die Cookies zu blockieren/zu löschen. Um mehr darüber zu erfahren, wie Sie Cookies verwalten und löschen, besuchen Sie wikipedia.org, www.allaboutcookies.org.

 

Datenschutzrichtlinie für die Website www.luxuryweddingsicily.com

Die Informationen wurden gemäß und für die Auswirkungen des Gesetzesdekrets vom 30. Juni 2003, n. 196 der Kunst. 13, (Personal Data Protection Code) und EU-Verordnung 2016/679 zum Datenschutz (DSGVO, Datenschutz-Grundverordnung UE 2016/679)

Datenverantwortlicher und DSB

Der Datenverantwortliche für personenbezogene Daten ist die
Luxushochzeit Sizilien logo
Über 4. November 68
95030 Mascalucia
Die Kontaktdaten des Datenverantwortlichen sind
E-Mail: [email protected]

Die Liste der Manager ist in der oben angegebenen Geschäftsstelle erhältlich und wird aktualisiert

Arten der gesammelten Daten

1. Registrierungsdaten: Diese Daten werden bei der Registrierung auf der Website abgefragt, auch durch IT-Tools und -Verfahren
2. Navigationsdaten: Die Computersysteme und Softwareverfahren, die zum Betrieb der Website verwendet werden, erfassen während ihres normalen Betriebs einige personenbezogene Daten, deren Übertragung bei der Verwendung von Internet-Kommunikationsprotokollen implizit ist
3. Aktivierungsdaten der Dienste: Die IT-Systeme und die Softwareverfahren, die zum Betrieb der Dienste verwendet werden, erfassen während des normalen Betriebs die IP-Adressdaten, die von den Benutzern verwendet werden, die sich mit der Origin-Site verbinden, und die zugehörigen Dienstprotokolle.
4. Cookies: Die Website verwendet Cookies, wie in den entsprechenden Informationen auf der Website angegeben

Personenbezogene Daten können vom Benutzer freiwillig bereitgestellt oder im Falle von Nutzungsdaten automatisch während der Nutzung dieser Anwendung erfasst werden.

Bereitstellung von Daten

Sofern nicht anders angegeben, sind die Registrierungsdaten obligatorisch und die Nichtbereitstellung auch nur von Teildaten macht dies unmöglich. In den Fällen, in denen einige Daten als optional gekennzeichnet sind, steht es den Nutzern frei, diese Daten nicht weiterzugeben, ohne dass dies Auswirkungen auf die Verfügbarkeit des Dienstes oder seinen Betrieb hat. Benutzer, die Zweifel haben, welche Daten obligatorisch sind, werden gebeten, sich an den Eigentümer zu wenden.
Jegliche Verwendung von Cookies – oder anderen Tracking-Tools – durch diese Anwendung oder von dieser Anwendung verwendete Drittanbieter dienen, sofern nicht anders angegeben, dazu, den vom Benutzer angeforderten Service zusätzlich zu den in diesem Dokument beschriebenen zusätzlichen Zwecken bereitzustellen und in der Cookie-Richtlinie, falls verfügbar.
Der Benutzer übernimmt die Verantwortung für die personenbezogenen Daten Dritter, die über diese Anwendung erhalten, veröffentlicht oder weitergegeben werden, und garantiert, das Recht zu haben, diese zu übermitteln oder zu verbreiten, wodurch der Eigentümer von jeglicher Haftung gegenüber Dritten befreit wird.

Datenkommunikation

Unbeschadet der Mitteilungen, die in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Verpflichtungen erfolgen, können alle gesammelten und verarbeiteten Daten zu den oben genannten Zwecken weitergegeben werden: Dritte, die von Luxury Wedding Sicily für die Durchführung von Aktivitäten ernannt werden, die in direktem Zusammenhang mit der Bereitstellung und Verteilung der Dienstleistungen, die über die Website angeboten werden. Themen, die zu unserem Netzwerk gehören, Partnerschaften und der Vertrieb von Dienstleistungen; Themen, die sich als "verantwortlich" oder "verantwortlich" von Luxury Wedding Sicily darüber informieren können, wie z. B. Mitarbeiter von Verwaltungsbüros, Handel, Produktion und Technologie. Die aktualisierte Liste der Personen, an die die Daten übermittelt werden, steht den Büros von Luxury Wedding Sicily zur Verfügung. Personenbezogene Daten werden in keinem Fall weitergegeben.

Datentransfer

Gemäß der EU-Verordnung 2016/679 zum Datenschutz (DSGVO, Datenschutz-Grundverordnung) wird darauf hingewiesen, dass die mit Hilfe elektronischer oder jedenfalls automatisierter, IT- oder telematischer Tools an Foster Marketing übermittelten Daten übermittelt und gespeichert werden in :
ITALIEN in der Betriebszentrale von Luxury Wedding Sicily Sitz: Mascalucia, Via 4 November 68
Die Datenübermittlung erfolgte durch Luxury Wedding Sicily gemäß den Bestimmungen der Verordnung 2016/679 und Artikel 25 Absatz 1 der Richtlinie 95/46/EG. Weitere Informationen zu den Entscheidungen der Kommission zur Angemessenheit von Drittländern sind unter folgendem Link verfügbar.

Behandlungsmethode

Die Datenverarbeitung erfolgt mit oder ohne Hilfe elektronischer oder in jedem Fall automatisierter, computergestützter oder telematischer Tools mit einer Logik, die sich ausschließlich auf die oben genannten Zwecke bezieht. Die Daten werden auf rechtmäßige und korrekte Weise und in jedem Fall in Übereinstimmung mit der oben genannten Verordnung unter Verwendung von Instrumenten verarbeitet, die Sicherheit und Vertraulichkeit gewährleisten, und kann auch mit automatisierten Werkzeugen zur Speicherung, Verwaltung und Übermittlung der Daten durchgeführt werden. Die Verarbeitung erfolgt in erster Linie durch die interne Organisation des Unternehmens unter der Leitung und Kontrolle des Datenverarbeiters und zu den oben genannten Zwecken auch durch Konzernunternehmen oder Dritte. Die Datenspeicherung erfolgt in einer Form, die die Identifizierung der betroffenen Person ermöglicht, und zwar für einen Zeitraum, der nicht über den für die Zwecke, für die sie erhoben und verarbeitet wird, erforderlichen Zeitraum hinausgeht.

Rechtsgrundlage der Verarbeitung

Der Inhaber verarbeitet personenbezogene Daten des Nutzers, wenn eine der folgenden Bedingungen vorliegt:
der Benutzer hat zu einem oder mehreren bestimmten Zwecken zugestimmt;
Hinweis: In einigen Rechtsordnungen kann der Eigentümer berechtigt sein, personenbezogene Daten ohne die Zustimmung des Benutzers oder eine andere der unten aufgeführten Rechtsgrundlagen zu verarbeiten, solange der Benutzer dieser Behandlung nicht widerspricht („Opt-out“).
Dies gilt jedoch nicht, wenn die Verarbeitung personenbezogener Daten durch europäische Rechtsvorschriften zum Schutz personenbezogener Daten geregelt ist;
die Verarbeitung ist zur Erfüllung eines Vertrages mit dem Nutzer und/oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich;
die Verarbeitung ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich, der der Verantwortliche unterliegt;
die Verarbeitung ist für die Wahrnehmung einer im öffentlichen Interesse liegenden Aufgabe oder zur Ausübung öffentlicher Gewalt erforderlich, die dem Inhaber übertragen wurde;
die Verarbeitung ist zur Verfolgung des berechtigten Interesses des Eigentümers oder Dritter erforderlich.
In jedem Fall ist es jederzeit möglich, den Vermieter zu bitten, die konkreten Rechtsgrundlagen jeder Behandlung zu klären und insbesondere anzugeben, ob die Behandlung auf dem Gesetz beruht, vertraglich vorgesehen oder für den Abschluss eines Vertrages erforderlich ist.

Stelle

Die Daten werden am Betriebssitz des Datenverantwortlichen und an jedem anderen Ort verarbeitet, an dem sich die an der Verarbeitung beteiligten Parteien befinden. Für weitere Informationen wenden Sie sich an den Eigentümer.
Die personenbezogenen Daten des Benutzers können in ein anderes Land als das Land übertragen werden, in dem sich der Benutzer befindet. Um weitere Informationen über die Verarbeitungsseite zu erhalten, kann der Benutzer den Abschnitt über die Verarbeitung personenbezogener Daten lesen.
Sie haben das Recht auf Auskunft über die Rechtsgrundlage für die Übermittlung von Daten außerhalb der Europäischen Union oder an eine internationale Organisation des Völkerrechts oder bestehend aus zwei oder mehr Staaten, wie der UN, sowie über die getroffenen Sicherheitsmaßnahmen durch den Datenverantwortlichen zum Schutz der Daten.
Wenn eine der oben beschriebenen Übertragungen stattfindet, kann der Benutzer auf die entsprechenden Abschnitte dieses Dokuments verweisen oder Informationen vom Datenverantwortlichen anfordern, indem er ihn zu den Eröffnungsterminen kontaktiert.

Aufbewahrungsfrist

Die Daten werden so lange verarbeitet und gespeichert, wie es für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, erforderlich ist.
Deswegen:
Personenbezogene Daten, die zu Zwecken im Zusammenhang mit der Durchführung eines Vertrags zwischen dem Eigentümer und dem Benutzer erhoben werden, werden bis zum Abschluss des Vertrags aufbewahrt.
Personenbezogene Daten, die zu Zwecken im Zusammenhang mit dem berechtigten Interesse des Datenverantwortlichen erhoben werden, werden gespeichert, bis dieses Interesse erfüllt ist. Der Benutzer kann in den entsprechenden Abschnitten dieses Dokuments weitere Informationen zu den vom Eigentümer verfolgten berechtigten Interessen erhalten oder sich an den Datenverantwortlichen wenden.
Wenn die Verarbeitung auf der Zustimmung des Benutzers beruht, kann der Datenverantwortliche die personenbezogenen Daten für einen längeren Zeitraum aufbewahren, bis diese Zustimmung widerrufen wird. Darüber hinaus kann der Datenverantwortliche verpflichtet sein, personenbezogene Daten gemäß einer gesetzlichen Verpflichtung oder einer behördlichen Anordnung für einen längeren Zeitraum aufzubewahren.
Nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist werden die personenbezogenen Daten gelöscht. Daher können nach Ablauf dieser Frist das Recht auf Auskunft, Löschung, Berichtigung und das Recht auf Datenübertragbarkeit nicht mehr ausgeübt werden.

Zwecke der Verarbeitung der erhobenen Daten

Die den Benutzer betreffenden Daten werden erhoben, um dem Eigentümer die Bereitstellung seiner Dienste zu ermöglichen, sowie zu folgenden Zwecken: Interaktion mit externen sozialen Netzwerken und Plattformen, Analyse, Adressverwaltung und Versand von E-Mail-Nachrichten, Zugriff auf Konten bei Drittanbieterdiensten , und Kontaktieren Sie den Benutzer.
Um weitere detaillierte Informationen zu den Zwecken der Verarbeitung und den für jeden Zweck konkret relevanten personenbezogenen Daten zu erhalten, kann der Benutzer auf die entsprechenden Abschnitte dieses Dokuments verweisen.

Einzelheiten zur Verarbeitung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten werden zu folgenden Zwecken und unter Verwendung der folgenden Dienste erhoben:
Adressverwaltung und Versand von E-Mail-Nachrichten

Mit dieser Art von Dienst können Sie eine Datenbank mit E-Mail-Kontakten, Telefonkontakten oder Kontakten anderer Art verwalten, die für die Kommunikation mit dem Benutzer verwendet werden.
Diese Dienste können es uns auch ermöglichen, Daten zu Datum und Uhrzeit der Anzeige der Nachrichten durch den Benutzer sowie zur Interaktion des Benutzers mit ihnen zu sammeln, z. B. Informationen zu Klicks auf die in den Nachrichten eingefügten Links.
MailChimp (The Rocket Science Group, LLC.)
MailChimp ist ein Adressverwaltungs- und E-Mail-Nachrichtendienst von The Rocket Science Group, LLC.
Erhobene personenbezogene Daten: E-Mail.
Verarbeitungsort: USA – Datenschutzerklärung.

Statistiken
Die in diesem Abschnitt enthaltenen Dienste ermöglichen es dem Datenverantwortlichen, Verkehrsdaten zu überwachen und zu analysieren und werden verwendet, um das Benutzerverhalten zu verfolgen.

Google Analytics (Google Inc.)

Google Analytics ist ein Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google verwendet die gesammelten personenbezogenen Daten, um die Nutzung dieser Anwendung zu verfolgen und zu untersuchen, Berichte zu erstellen und sie mit anderen von Google entwickelten Diensten zu teilen.
Google kann personenbezogene Daten verwenden, um die Anzeigen seines Werbenetzwerks zu kontextualisieren und zu personalisieren.
Erhobene personenbezogene Daten: Cookies und Nutzungsdaten.
Ort der Verarbeitung: USA – Datenschutzerklärung – Opt Out.

Kontaktieren Sie den Benutzer

Mailingliste oder Newsletter (diese Anwendung)
Durch die Registrierung bei der Mailingliste oder dem Newsletter wird die E-Mail-Adresse des Benutzers automatisch zu einer Kontaktliste hinzugefügt, an die E-Mail-Nachrichten mit Informationen, einschließlich kommerzieller und Werbeinformationen, in Bezug auf diese Anwendung gesendet werden können. Die E-Mail-Adresse des Benutzers kann dieser Liste auch als Ergebnis der Registrierung für diese Anwendung oder nach einem Kauf hinzugefügt werden.
Erhobene personenbezogene Daten: Postleitzahl, Ort, Nachname, E-Mail-Adresse, Vorname, Telefonnummer, Beruf und Provinz.
Kontaktformular (Dieser Antrag)
Durch das Ausfüllen des Kontaktformulars mit seinen Daten erklärt sich der Benutzer damit einverstanden, dass sie zur Beantwortung von Informationsanfragen, Angeboten oder anderer Art, die im Kopf des Formulars angegeben sind, verwendet werden.
Erhobene personenbezogene Daten: Postleitzahl, Nachname, E-Mail-Adresse, Vorname, Telefonnummer und Beruf.

Interaktion mit sozialen Netzwerken und externen Plattformen

Diese Art von Dienst ermöglicht es Ihnen, direkt von den Seiten dieser Anwendung aus mit sozialen Netzwerken oder anderen externen Plattformen zu interagieren.
Die von dieser Anwendung erfassten Interaktionen und Informationen unterliegen in jedem Fall den Datenschutzeinstellungen des Benutzers in Bezug auf jedes soziale Netzwerk.
Wenn ein Interaktionsdienst mit sozialen Netzwerken installiert ist, ist es möglich, dass dieser, auch wenn die Nutzer den Dienst nicht nutzen, Verkehrsdaten in Bezug auf die Seiten sammelt, auf denen er installiert ist.
Like-Button und soziale Widgets von Facebook (Facebook, Inc.)
Der „Gefällt mir“-Button und die sozialen Widgets von Facebook sind Dienste zur Interaktion mit dem sozialen Netzwerk Facebook, bereitgestellt von Facebook, Inc.
Erhobene personenbezogene Daten: Cookies und Nutzungsdaten.
Verarbeitungsort: USA – Datenschutzerklärung.
+1-Schaltfläche und soziale Widgets von Google+ (Google Inc.)
Die +1-Schaltfläche und die sozialen Widgets von Google+ sind Dienste zur Interaktion mit dem sozialen Netzwerk Google+, bereitgestellt von Google Inc.
Erhobene personenbezogene Daten: Cookies und Nutzungsdaten.
Verarbeitungsort: USA – Datenschutzerklärung.
Tweet-Schaltfläche und soziale Widgets von Twitter (Twitter, Inc.)
Die Tweet-Schaltfläche und die sozialen Widgets von Twitter sind Dienste zur Interaktion mit dem sozialen Netzwerk Twitter, bereitgestellt von Twitter, Inc.
Erhobene personenbezogene Daten: Cookies und Nutzungsdaten.
Verarbeitungsort: USA – Datenschutzerklärung.

Nutzerrechte

Benutzer können bestimmte Rechte in Bezug auf die vom Datenverantwortlichen verarbeiteten Daten ausüben.
Der Nutzer hat insbesondere das Recht:

1. die Existenz einer sie betreffenden Datenverarbeitung zu kennen

2. Einwilligung jederzeit widerrufen. Der Nutzer kann die zuvor ausgesprochene Einwilligung zur Verarbeitung seiner Daten widerrufen.

3. der Verarbeitung Ihrer Daten zu widersprechen. Sie können der Verarbeitung Ihrer Daten widersprechen, wenn diese auf einer anderen Rechtsgrundlage als der Einwilligung erfolgt. Weitere Einzelheiten zum Widerspruchsrecht entnehmen Sie bitte dem nachfolgenden Abschnitt.

4. auf Ihre Daten zugreifen. Der Benutzer hat das Recht, Auskunft über die vom Datenverantwortlichen verarbeiteten Daten zu bestimmten Aspekten der Verarbeitung zu erhalten und eine Kopie der verarbeiteten Daten zu erhalten.

5. überprüfen und eine Korrektur anfordern. Der Nutzer kann die Richtigkeit seiner Daten überprüfen und deren Aktualisierung oder Berichtigung verlangen.

6. Erhalten Sie die Behandlungsbeschränkung. Wenn bestimmte Bedingungen erfüllt sind, kann der Benutzer die Einschränkung der Verarbeitung seiner Daten verlangen. In diesem Fall wird der Datenverantwortliche die Daten zu keinem anderen Zweck als ihrer Aufbewahrung verarbeiten.

7. die Löschung oder Entfernung ihrer personenbezogenen Daten zu erhalten. Wenn bestimmte Bedingungen erfüllt sind, kann der Benutzer
die Löschung ihrer Daten durch den Eigentümer anfordern.

8. Ihre Daten erhalten oder an einen anderen Inhaber übertragen lassen. Der Benutzer hat das Recht, seine Daten in einem strukturierten Format zu erhalten, von
gemeinsamen Gebrauch und automatisch lesbar und, soweit technisch machbar, die ungehinderte Übertragung auf einen anderen Inhaber zu erwirken. Diese Bestimmung gilt, wenn die Daten mit automatisierten Werkzeugen verarbeitet werden und die Verarbeitung auf der Zustimmung des Nutzers, auf einem Vertrag, dessen Vertragspartei der Nutzer ist, oder auf damit verbundenen vertraglichen Maßnahmen beruht.

9. eine Beschwerde vorschlagen. Der Nutzer kann sich bei der zuständigen Datenschutzbehörde beschweren oder vor Gericht vorgehen.

Details zum Widerspruchsrecht

Wenn personenbezogene Daten im öffentlichen Interesse, in Ausübung öffentlicher Gewalt, in die der Inhaber investiert ist, oder zur Verfolgung eines berechtigten Interesses des Inhabers verarbeitet werden, haben die Benutzer das Recht, der Verarbeitung aus Gründen im Zusammenhang mit ihrer besonderen Situation zu widersprechen.
Die Nutzer werden darauf hingewiesen, dass sie im Falle der Verarbeitung ihrer Daten zum Zwecke der Direktwerbung ohne Angabe von Gründen der Verarbeitung widersprechen können. Um herauszufinden, ob der Eigentümer Daten für Direktmarketingzwecke verarbeitet, können die Benutzer auf die entsprechenden Abschnitte dieses Dokuments verweisen.

So üben Sie die Rechte aus

Um die Rechte des Benutzers auszuüben, können Benutzer eine Anfrage an die in diesem Dokument angegebenen Kontaktdaten des Eigentümers richten. Die Anfragen werden kostenlos hinterlegt und vom Eigentümer so schnell wie möglich, auf jeden Fall innerhalb eines Monats, bearbeitet.

Verteidigung vor Gericht

Die personenbezogenen Daten des Benutzers können vom Eigentümer vor Gericht oder in den Vorbereitungsphasen ihrer möglichen Einrichtung zur Abwehr von Missbrauch bei der Nutzung dieser Anwendung oder der damit verbundenen Dienste durch den Benutzer verwendet werden.
Der Benutzer erklärt, sich bewusst zu sein, dass der Datenverantwortliche auf Anordnung der Behörden zur Offenlegung der Daten verpflichtet sein kann.

Genaue Informationen

Auf Anfrage des Benutzers kann diese Anwendung zusätzlich zu den in dieser Datenschutzrichtlinie enthaltenen Informationen dem Benutzer zusätzliche und kontextbezogene Informationen zu bestimmten Diensten oder zur Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten bereitstellen.

Systemprotokolle und Wartung

Für Anforderungen im Zusammenhang mit Betrieb und Wartung können diese Anwendung und alle von ihr verwendeten Dienste von Drittanbietern Systemprotokolle sammeln, bei denen es sich um Dateien handelt, die die Interaktionen aufzeichnen und die auch personenbezogene Daten wie die IP-Adresse des Benutzers enthalten können.

ichInformationen, die nicht in dieser Richtlinie enthalten sind

Weitere Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten können jederzeit beim Verantwortlichen unter den Kontaktdaten angefordert werden.

Antwort auf „Do Not Track“-Anfragen

Diese Anwendung unterstützt keine „Do Not Track“-Anfragen.
Um herauszufinden, ob die verwendeten Dienste von Drittanbietern diese unterstützen, wird der Benutzer gebeten, ihre jeweiligen Datenschutzrichtlinien zu konsultieren.

Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Der Datenverantwortliche behält sich das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern, indem er die Benutzer auf dieser Seite und, wenn möglich, in dieser Anwendung informiert und, falls technisch und rechtlich möglich, eine Benachrichtigung an die Benutzer über einen der Extremkontakte sendet Informationen im Besitz des Eigentümers. Bitte konsultieren Sie daher diese Seite regelmäßig und beziehen Sie sich auf das Datum der letzten Änderung, das unten angegeben ist.
Wenn die Änderungen Behandlungen betreffen, deren Rechtsgrundlage die Zustimmung ist, wird der Verantwortliche die Zustimmung des Benutzers gegebenenfalls erneut einholen.

Zurück nach obenZurück nach oben
de_DEDE