PLAN A WEDDING IN ITALY with Covid in 2021 season

Covid 19 and a dream wedding in Italy!  is it possible to plan a destination wedding now? Italy is a lovely place for a destination wedding. So, with this pandemic, many couples have been wondering what next?   I am here to give my two cents on that. If you’re a couple thinking of having your destination wedding in Italy for this period, then here’s some advice for you.

wedding italy post covid 19 informations restrictions measures get married

Italy and SARS -CoV-2

Okay, first, let’s get some facts out of the way. Italy was one of the first countries in Europe to take these pandemic restrictions really seriously. They quickly applied the regulations against spreading the inspection caused by SARS-CoV-2 respiratory syndrome coronavirus.

The Italian government reacted immediately and was determined to avoid an unsustainable number. That’s why the Italian government signed many news Ministerial Decree (DPCM) enforcing restrictive measures to reduce further chances of infection. You can see this decree (DPCM published in the Italian Official Gazette:

http://www.salute.gov.it/portale/home.html

Every region of Italy applied local standards against Covid-19 too. It was on this basis that Italy was finally able to get to the point of hope. A ministerial decree in summer 2020 it was possible to get married in Italy with some light restrictions.

Wedding in Italy And Anti Covid- 19 Measures

The whole world has changed because of the pandemic. Thankfully, we have all found ways to go one with our lives despite it. We can even get married and plan our life celebrations but with strong anti Covid19 precautions in place.

Some of these include avoiding hugs and kisses, keeping our distance, cleaning our hands regularly, etc. The wedding industry has been applying many precautions, and I’m sure they’ll continue to do so. We’ll probably see as many measures taken in Summer 2021 as the summer of 2020. But only as necessary.

 

Hochzeiten in Italien Anti-Covid-19-Beschränkungen

If you plan to have your wedding in Italy in 2021, the following advice from wedding planners for 2021 will be beneficial. As a specialist in destination weddings, here at Luxury Wedding Sicily, I am taking into consideration all weddings in 2021. I am mainly keeping an eye out for COVID-19 prevention measures. Here are some great ideas you could adopt.

  • Zeremonien und Empfang im Freien

Diese sind angegeben, um für Hochzeiten und Partys zu planen. Bei Zeremonien ist die Nutzung von Außenbereichen vorzuziehen, aber es sind die richtigen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich. In der Sommersaison 2020 konnten Gäste die Maske in Innenräumen tragen, insbesondere wenn sie nicht am Tisch saßen, und im Freien, wenn der Abstand von mindestens 1 Meter nicht eingehalten werden konnte. Für 2021 müssen wir möglicherweise dasselbe tun.

Wenn Sie eine religiöse Zeremonie wie in einer Kirche planen, sind Open-Air-Kirchen zu empfehlen. Sie können auch eine symbolische Zeremonie im Freien durchführen. Wenn dies nicht möglich ist und Sie eine Indoor-Zeremonie haben müssen, muss der Mindestabstand zwischen den Gästen 1 m betragen. Sie müssen dies auch für Gäste links, rechts, vorne und hinten einplanen.

This will not change the quality of your wedding. In South Italy, especially Sicily, summertime weddings are all outdoors. Sicily offers so many outdoor spaces for ceremony as Church San Giovanni in Siracusa or ancient open-air Theaters or Greek ruins, amazing private beaches, outstanding green areas in exclusive Villas …. etc. Planning a dream destination wedding in the post-Covid -19 period you can add Italy and Sicily to your wish list.

Restrictions Covid 19 Prevention Measures for Catering

catering wedding italy wedding post covid 19

Hochzeiten in Italien im Sommer 2020 mit Covid-19-Problem, Bankette waren für Hochzeitsfeiern nur unter der Bedingung erlaubt, dass bestimmte Regeln angewendet und eingehalten werden. Einige dieser Regeln waren:

  • Ein garantierter Abstand von einem Meter zwischen den am selben Tisch sitzenden Gästen.
  • Buffets, aber nur wenn die Speisen vom zuständigen Personal verwaltet werden, daher keine Selbstbedienung durch die Gäste.
  • Operators had to wear a mask throughout the banquet.
  • Gäste mussten Masken tragen, wenn sie nicht am Tisch sitzen.

Für 2021 ist es klug, die Sitzplätze für die Gäste im Voraus zu planen. Die Tische für Familien können rund oder rechteckig sein, aber wir müssen vermeiden, einen imperialen Tisch für alle Gäste einzuplanen. Das Selbstbedienungsmodell ist nicht möglich. Sie kann jedoch für Buffets zugelassen werden, die ausschließlich aus Produkten bestehen, die in Einzeldosen verpackt sind, oder besser in Vasen von Kellnern serviert werden. Tischservice ist vorzuziehen, um Versammlungen zu vermeiden.

Was bedeutet diese Pandemie also für Hochzeiten im Jahr 2021 in Bezug auf das Catering? Nun, für den Anfang muss Ihr Hochzeitscocktail mit Fingerfood und Showcooking-Ecken geplant werden. Meiner Meinung nach ist der Hochzeitstag als Hochzeitsberater der wichtigste Tag im Leben und es ist nicht angebracht, die Selbstbedienungsoption zu planen. Selbstbedienungsbuffets sind kein Muss für die Bedeutung des Feierns wie der Hochzeitstag!!! Hochzeitsbuffets, die von Gästen serviert werden, sorgen immer für Menschenmassen.

Der Gast wird es zu schätzen wissen, von Kellnern am Tisch im italienischen Stil bedient zu werden, als mit Tellern zu rennen, um etwas zu essen zu jagen! Italien und Italienisch schaffen bereits eine entspannte, lässige, aber elegante Atmosphäre. Showcooking-Ecken / vor den Gästen sind wunderschön und können von einem Koch in Monoportionen serviert werden. Ihre Gäste werden es lieben!

Hochzeiten in Italien bedeuten eine unvergessliche, entspannende Atmosphäre an luxuriösen und prestigeträchtigen, schönen Orten und es ist möglich, hier eine Hochzeit in einem Reiseziel mit Covid-19-Vorkehrungen zu planen.

Another Restriction to Planning Wedding in Italy

wedding italy covid 19 restrictions dance

In summer 2020, there were no restrictions for florists, photo, video graphics, or wedding music. The only possibility to dance during a wedding was in certain regions. These regions had no restrictions: Campania, Sicilia, Puglia.

There were restrictions in the following regions of Italy, Lombardia, Piemonte, Toscana, Lazio, Emilia Romagna, Umbria, Liguria, Veneto, Calabria, Valle d’Aosta Firuli Venezia Giulia, Molise, Abruzzo. In some of them dance only outdoor weddings with 2m distance between guests was allowed.

If you’re not sure where to plan your destination wedding in Italy in 2021, choose Sicily. It is in the south part of Italy with fewer restrictions, but your safety from COVID-19 is still taken seriously.

Destinations Wedding in Italy And COVID -19

wedding italy covid 19 travel destination wedding
  • Wie reist man in Italien

Die COVID-19-Maßnahmen in Italien ändern sich. Wenn Sie reisen möchten, informieren Sie sich bitte über aktuelle Informationen. Beim Reisen im Jahr 2021 müssen Sie etwas vorsichtiger sein. Sobald die Bedingungen für den Urlaub wiederhergestellt sind, denken Sie daran, die Updates des italienischen Nationalen Gesundheitsinstituts (Istituto Superiore di Sanità) zu beachten. und Viaggiare Sicuri-Website.

Denken Sie daran, hygienische Vorsichtsmaßnahmen einzuhalten, soziale Distanzen einzuhalten und zu überprüfen, welche Bewegungen erlaubt sind, bevor Sie gehen. Und vergessen Sie nicht, dass alle gebuchten Reisen einen besonderen staatlichen Schutz in Bezug auf die „Erstattung von Reise- und Pauschalreisen“ genießen, „durch Ausstellung eines Gutscheins in gleicher Höhe“.

Suppose you have planned a wedding in Italy already. In that case, you must keep yourself updated continuously through the official Viaggiare Sicuri webpagehttp://www.viaggiaresicuri.it/ des italienischen Ministeriums für auswärtige Angelegenheiten und internationale Zusammenarbeit. Die Reiseregeln variieren je nach Herkunfts- oder Zielland und den Reisegründen.

travel wedding italy covid 19 destination wedding

How to Plan Destinations Wedding in Italy With Covid -19 Restrictions

travel wedding italy covid 19 destination wedding Sicily

In planning your destination wedding in Italy, these are some of the things to take into consideration. The rate of COVID-19 infections is information you absolutely must have to plan a wedding in Italy with a wedding planner.

This is necessary because of know-how, national and local measures anitCovid-19 and experiences. Choose a wedding planner specialized in destinations wedding/marriage abroad. They are the right wedding planner for you and will know what to do. Plan to book a wedding venue with a local wedding planner

For summer 2021, plan your wedding date on working days (weekends, especially Friday and Saturday, are overbooked by postponed couples from 2020). If you are aiming for spring/summer 2022, you need to book a venue now to get a good date as weekend Friday or Saturday.

Denken Sie daran, dass Ihr Hochzeitsplaner der erste Anbieter ist, den Sie kontaktieren müssen, da er Ihnen Folgendes bietet:

– Beratung, Empfehlungen

- Beratung

– Sie prüfen Ihre Auswahl an Veranstaltungsorten in Bezug auf Verfügbarkeit oder Kapazität der Räume. Sie werden auch dafür sorgen, dass genügend Covid-19-Vorsichtsmaßnahmen getroffen werden

The wedding industry will expect the high request to get married in 2022, so it’s better to plan a destination wedding now (in summertime/ weddings seasons, venues/vendors will be jam-packed outdoors)

Ihre Hochzeit liegt ganz bei Ihnen. Sie können es trotz der vielen Einschränkungen durch diese Pandemie planen und durchführen. Wir haben in letzter Zeit viele Paare gesehen, die eine außergewöhnliche Hochzeit hatten. Stellen Sie nur sicher, dass Sie mit dem arbeiten richtiger Hochzeitsplaner um zu klären, wie Sie Ihre Planung mit Einschränkungen oder, hoffentlich mit dem bevorstehenden Impfstoff, ohne durchführen können. Viel Glück!!!