SITE DURCH EINGABE SUCHEN (ESC ZUM SCHLIESSEN)

[email protected]
+39 392 9071355

Zum Inhalt springen

Blog Archiv

Echte Hochzeit Natasha & Carlo

Echte Hochzeit auf Sizilien

2021

Echte Hochzeit Natasha & Carlo

Natasha & Carlo haben an einem sonnigen Junitag in Taormina geheiratet. Natasha kommt aus Moskau und Carlo aus der Schweiz. Sie sind auf Zürich gestoßen, wo sie an einem Projekt arbeiten. Während des Urlaubs verliebten sie sich völlig in die Schönheit von Taormina und beschlossen, hier eine intime Hochzeit zu organisieren. Gesucht wurde ein „Luxus-Event aber mit besonderen sizilianischen Stimmungen“ und keine typische „rosa Hochzeit“. Natasha liebt Italien und italienische Mode. Russische und Schweizer Gäste genossen die 2 Michelin-Sterne-Küche und das beste Gebäck in Taormina. Es gab mehr Sektflaschen als Gäste! Das ist Amore

 

 

Fotografie @Nino Gullotti

WEITERLESEN

Echte Hochzeit Ashley & Tyler Tonnara Scopello

Echte Hochzeit auf Sizilien

2021

ASHLEY & TYLER

Ashley & Tyler haben an einem regnerischen Septembertag in Tonnara di Scopello geheiratet. Sie kommen aus den USA und ihre Gäste aus LA, New York, Rom und Kanada. Die Hochzeitstage wie Probeessen, Hochzeitszeremonie und der lustige Tag nach der Reise waren unglaublich!

Dank des guten Wetters am ersten und dritten Tag der Feier wurden alle hervorragend dargeboten. Bei einem Besuch vor Ort verliebten sie sich völlig in die Tonnara di Scopello und ihre Schönheit und beschlossen, hier ihre intime Hochzeit zu planen. Das Brautpaar wollte etwas aus der Schale „elegant aber rustikal“ und kein Event wie sonst üblich.

Sie wollten kein Hotel oder ein kommerzielles Resort.

 

Bildnachweis: Giuseppe Marano

WEITERLESEN

Echte Hochzeit Bebè & Fabrizio

Echte Hochzeit auf Sizilien

2021

Echte Hochzeit Bebè & Fabrizio

Bebè & Fabrizio haben an einem sonnigen Septembertag in Ragusa, einer hübschen sizilianischen Stadt, geheiratet. Sie verliebten sich völlig in Sizilien, seine Schönheit und beschlossen, eine intime Hochzeit zu veranstalten. Sie wollten eine natürliche „wirklich elegante und rustikale“ Zeremonie. Es war eine wirklich aufwendige internationale Hochzeit auf drei Kontinenten. Die Zeremonie war in 3 Sprachen geplant, Italienisch, Englisch und Chinesisch. Am Tag vor der Veranstaltung wurde ein Willkommensdinner mitten im barocken Ragusa Ibla arrangiert und am letzten Tag genoss der Gast einen Brunch an der Meeresküste. Das war ein fantastisches mediterranes Erlebnis für alle!

 

Fotonachweis: Martina Botti

WEITERLESEN
Zurück nach obenZurück nach oben
de_DEDE